Hier erscheinen nun Eure Meinungen zu dem Thema.Es wird aus Datenschutz auf volle Namen sowie eMail-Adressen verzichtet.Was zählt sind Eure Meinungen!Es gibt nur eine "Offizielle Homepage" www.shakinstevens.com Alle anderen Webseiten sind Fanseiten und sind nicht"Offiziell"und befinden sich unter"Links".
Warum hackt fast jeder auf Shaky rum? Er ist ein Säufer,ein arrogantes A...losch.Was soll das? Er ist ein Mensch wie jeder andere auch.Wenn jemand in der Öffentlichkeit ein Glas Wein trinkt ist er ein Genießer.Ist er eine Persönlichkeit ist er ein Säufer. Mein erstes Shaky Konzert habe ich 1983 in Essen gesehen.Da war ich 13 Jahre alt. Es war Spitze. Das zweite 1992 in Wesel beim Oldie-Festival.Da kam vor Shakys Auftritt die Durchsage:Bitte keine Fotos machen.Erst ein langes BUHHHH,dann kam Shaky auf die Bühne.Nur noch Party,keiner hat ein Foto gemacht und es war nur noch Rock'Roll angesagt. 1995 war ich in Dorf Münsterland auf einem Oldiefestival mit Hauptact Shaky.Er ist trotzt Erkältung gekommen.Der Saal tobte und er hat sich vor der Bühne in Pose gestellt,damit man ihn knipsen konnte. Also ich finde die Kritik teilweise ungerecht.Wieviele Leute gibt es,die ihre Fleppe wegen Trunkenheit abgeben müssen?Es sind viele, aber wenige sind potenzielle Säufer.Ich stehe zu Shaky (auch wenn es nicht viel nützt).Meine Tochter ist sogar nach einem Lied von ihm benannt. Er ist und bleibt für mich (m)ein Star.

Holger

Ich war 1999 zu 4 Konzerten(Stevenage,Aylesbury,Croydon,Brentwood) und 2000
zu 3 Konzerten(Croydon,Hemel Hemstead,Southampton)in England.Was Du da
ansprichst,da war ich selber dabei,ich weiß nur nicht mehr genau bei welchen
von den Konzerten es war.Es ist richtig,Shaky hörte kurz auf,zeigte auf
jemanden im Puplikum der Fotos machte und ließ den Fotoapparat einziehen.Man
muß aber dazu sagen,daß fotografieren verboten war und es auch überall
aushing.Und Shaky ermahnte im Konzert das Puplikum,es möge nicht
fotografieren.Erst dann kam es zu der Situation,das er den Fotoapparat
einziehen ließ,den derjenige aber nach dem Konzert wiederbekam.Zu den anderen
Dingen kann ich nichts sagen.Du hast aber recht,Shaky's Offizielle Seite ist
ein Witz.Im übrigen auch die Fanartikel,die es zur Tour zu kaufen gab,das
verstehe wer will.Auch der aktuelle Clubanstecker ist mir unbegreiflich,was
das soll.Bei einem Konzert wurde eine Frau brutal von der Bühne gezerrt,da
wäre ich den Ordner bald angesprungen,denn was der abzog,war voll
überzogen.Ansonste bin und bleibe ich ein Riesen Shaky Fan und hoffe(wie
viele andere)auf ein neues Album von Shaky.Als Fan mußt Du schon eine große
Portion Geduld und Verständnis aufbringen,in den letzten Jahren.
Kritik ist OK,aber fair sollte es sein.Denn wir Fans sind doch das schwächste Glied in der Kette und unser Einfluß auf bestimmte Sachen ist doch gleich null.
Mir gefällt es ja auch nicht,dass Shaky vor fast 10 Jahren sein letztes Album
rausgebracht hat und ich werde das dumme Gefühl nicht los,dass er seine
Karierre langsam ausklingen läßt.Man kann ja auch nicht die Augen
verschließen und sollte dran denken,wie alt Shaky ist,in Hinsicht
eines,,Riesen-Comebacks'',was es eh nicht geben wird.Nicht das ich es Ihm nicht gönnen würde,aber es ist doch eher Wunschdenken.Ich freue mich
schon,wenn ich Shaky ab und an mal noch live bewundern kann und hoffe auf
eine neue geile CD,voller geiler Rock'n'Roll Songs.
Das solls kurz gewesen sein.

Tschüß,Uwe

Ich habe mir die Kritiken auf der Seite Durchgesehen und muß natürlich sagen
ich denke nicht anders.Auch ich bin jetzt seit genau 20 Jahren Shaky-Fan muß allerdings sagen das ich seine Musik einfach genial finde doch was sein Privatleben und öffentliche Auftritte angeht sehr zurückhaltend bin.
Ich finde den Rock 'n Roller Shakin' Stevens als einer der besten den es je gab aber diese Jahrelangen hinhaltetaktiken vom Manager(mitlerweile leider auch immer wechselt)und auch von Shaky selber stoßen mir schon sehr sauer auf.
Mittlerweile bin ich schon 31 und keine 11 mehr wobei ich seine Musik nachwievor die beste überhaupt finde ,ich möchte auch alle Titel von Shaky besitzen nur Titel nicht jedes Cover (z.b 12 verschiedene Cover mit immer den gleichen Titeln)was mich schon sehr
oft geärgert hat .Es sind natürlich verkaufs strategien der Platten firmen.
Jetzt bin ich so eingestellt das ich Shaky sehr gerne höre noch genauso gerne wie vor 20 Jahren doch ich bin der meinung das er doch lieber kleine feine Songs aufnehmen sollte und seine Fans immer wieder mal was zukommen lassen (auch mal was neues)muß
denn auch Fans müssen gepflegt werden. Er hat einen großen Namen ohne zweifel aber man kann nicht den Erfog erzwingen.Auch seine Live Auftritte sollte er begrenzen er tät mehr daran seine Fans mit was neues zu beglücken als nur noch mit einen guten Namen
auf der Bühne zu stehen und hat er es so nötig in seinen Alter diverse Auftritte zu machen auch in Deutschland Ob Oldie-Party oder von irgendwelchen reichen leuten privat gesponsort, ich kann nur hoffen nicht . Wie du siehst finde ich Shaky super aber rein auf seine Musik bezogen weil man als Fan von Shaky sehr,sehr oft entäuscht wird.
Ich habe mir ja The Track Years gekauft weil die Meisten Songs auf dieser LP fehlten mir noch irgendwann muß ich noch das Album aus dem ELVIS-Musikel mir beschaffen und dann ist meine suche nach alten Titeln erst mal beendet hoffentlich habe ich dann auch alles. Ich brenne mir alles auf CD alle Maxis,LP's ,Singles,MC's und stelle mir meine persönlichen Lieblings CD's von Shaky zusammen daran habe ich spaß und deswegen veruche ich mich nicht zu ärgern ,wie es mit Shaky weiterläuft , ich beobachte es aber ich sehe es mittlerweile lockerer und warte einfach bis sich was neues ergibt .Es darf nur nichts mehr kommen mit seinen besten Hits oderso das kann ich nicht mehr
sehen noch hören die verarsche.(schuldigung)
So jetzt weißt du ja wie ich darüber denke .
Verstehe mich nicht falsch Shaky ist für mich der beste Rock n Roller den es je gab und noch gibt.

die besten Grüße Jörg

Nein wir waren nicht auf der Tour von ihm! Wir haben davon gehört das das so war, aber wir wissen ja nicht ob das alles stimmt was da erzählt wird!?
Natürlich können wir uns darüber austauschen.
Wir finden nicht das Shaky eine schlechte Homepage hat, die von de ist ganz gut, die von com kannst du knicken! Aber im Großen und ganzen finden wir sie ganz gut! man kann viele " neue " Sachen über ihn erfahren, oder findest du das nicht!? Ja okay, du hast recht mit der neuen Platte, aber wir können halt nur hoffen und darauf warten! Und das tun wir auch! Wir finden es auch ein bißchen nervig wenn uns da einer immer was verspricht und es nicht einhalten kann! Das mit dem Plattenvertrag finden wi nicht ganz richtig, weil es gibt ja auch
noch andere Rock´n´Roll-Künstler die einen Plattenvertrag bekommen, natürlich
hast du recht damit das die Nachfrage nicht mehr so groß ist, aber manch einer hört es halt doch noch gerne und wir glauben auch das er bestimmt bald wieder einen Plattenvertrag bekommt-warum auch nicht!? Bist du denn ein Fan von Shaky? Weil irgendwie kommt das überhaupt nicht so rüber! Naja meld dich!

Rock on Ciao Anna und Sven

Bei zaenkernet habe ich das gelesen mit dem Konzert 2000,das hatte ich vorher schon mal gehört,ist wirklich traurig.Beim letzten Konzert war ich 1994 in Braunschweig,da war er aber auch nach 5 , 6 Liedern verschwunden ohne Kommentar.Damals waren wir ziemlich entäuscht, aber wir haben uns gesagt das ist wohl so als Star. Aber was ich eben über die 2000er Tour und von Dir gelesen habe ist schon erschreckend,und das wo er doch eigentlich glücklich sein könnte das es noch Fans gibt,es ist ja nun wirklich schon viele Jahre her die gute alte Zeit. Vielleicht kommt er nochmal irgendwann von seinem hohen Ross runter,ewig nur alte Platten neu veröffentlichen mit einem neuen Cover bringt auf Dauer
nix.Es müßte mal was ganz neues her oder neu abgemischt werden,aber da warten wohl alle schon sehr lange. Ich war letztes Jahr 4 Wochen im Urlaub in Zypern,da sind viele Engländer und mit einigen unterhält man sich ja mal,soweit es das Englisch zu läßt, also jedenfalls haben wir da ein Pärchen aus Cardiff kennengelernt, die hatte ihn hin und wieder gesehen, abe sonst war sie nicht so begeistert,Ihre Meinung war naja! Ich fand das erst ziemlich merkwürdig,wo er doch gleich da wohnt, aber jetzt denke ich mal die wußten
etwas mehr als ich. Die Zaenkernet Seiten sind ganz gut,da war ich schon öfter mal gucken,aber mein Favorit ist zur Zeit noch Die deutschen Seiten www.shakin.de(die neue
Adresse),obwohl ich da etwas entäuscht bin,weil aufgefordert wird Autogrammpostkarten zu schicken die da noch nicht veröffentlicht sind und da habe ich meine hingeschickt und die ist noch nicht zu sehen.TsTsTs,naja,vielleicht wirds

Tschau Kirstin

Hallo Jörg,ich habe gerade deine Seite gelesen.Ich bin ja ein großer Shaky- fan und um eins gleich vorweg zu sagen, ich habe nicht vor es irgendwann nicht mehr zu sein.
Ich weiß das es Shaky mit seinem Musikstil verdammt schwer hat.Aber ich steh nun mal auf Rock ´n Roll und wie du auf deinen Seiten schon sagtest, scheint "dort" was nicht zu stimmen.Aber schau dich doch um! Guck dir doch die modernen Sänger an,hör dir doch die Musik an.Von dem was heute modern ist oder besser gern gehört wird,davon paßt nichts zu Shaky´s Stil.Und trotzallem bleibe ich sein Fan!!!! Das einzige was auch ich nicht so toll finde ist,wie du schon sagtest,diese unscharfen Bilder in den Magazinen.Ich weiß nicht was Roz sich dabei gedacht hat.Ich hoffe das Shaky nicht aufgibt.Es ist schwer,sehr schwer,in der heutigen Zeit noch ganz oben zu sein,oder besser,die Musik zu machen,die andere hören wollen,wenn es um Rock´n Roll geht.Denn wer hört schon noch diese Musik???ICH werde jedenfalls dir und auch Shaky die Treue halten,EGAL WAS PASSIERT
liebe Grüße BigDAY
Hallo!
Was wollt ihr eigentlich noch von Shaky? Der Typ ist 53 Jahre alt, hat ne Menge Kohle verdient und vermutlich viele Frauen gebumst. Aus Bekanntenkreisen, die Shaky persönlich kennen, weiß ich, daß er ein Säufer ist. Also, vergeßt den Typen, der bringt's nicht mehr (leider)! Das ist halt nun mal die traurige Realität!

Yücel

Hallo

du sprichst mir aus dem Herzen. In den letzten 3 Jahren liess ich immer wieder ähnliche Gedanken in die Runde einfliessen, wurde aber von den fanatisch Shaky-Gläubigen immer wieder zurechtgewiesen. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder von verschiedenen Seiten mit Shakys-Management Verhandlungen für Konzerte geführt. Doch immer wieder hiess es von den Veranstalter "...mit diesen Gagen-Forderungen können wir einen aktuellen Hitparaden-Star buchen...". Ich glaube wirklich, dass was faul ist im Staate Shakin' Stevens. Wie viele Jahre habe ich mich auch selbst betrogen und auf morgen gesetzt. Aber ich denke, es ist für Shaky wirklich unmöglich, je wieder Fuss zu fassen - deswegen auch die ewiggleichen Best-Of- Zusammenstellungen - wir geben ihm CASH und er? Nichts, aber auch gar nichts. Dabei hätte er so viele Möglichkeiten die Fans online bei der Stange zu halten. Zwischendurch ein Outtake zum download, ein paar Fotos, etc. Oder war er wirklich so blöd und hat alle Rechte abgegeben an seinem Zeugs?
Ist er krank? Ist er psychisch angeschlagen? Informations please?

Warum ist der Kerl so hochgradig arrogant? Einer der Gründe, warum er es sich schon anfangs Achziger Jahre mit sämtlichen ernstzunehmenden Zeitschriften jenseits von BRAVO verscherzt hatte, nur dass er sich da von Freya Miller den Rücken freihalten liess und er dabei lieb in die Kamera grinsen durfte.
Well, ich liebe seine Musik sehr! Ich mag seinen Rock'n'Roll und ich mochte auch so Ausrutscher wie A little Boogie oder Breaking up my heart als er sich aufs Schlimmste anbiederte... Klar, er ist älter geworden. Ich hätte keine Mühe, wenn er mehr auf der Countryschiene fahren würde und so in Würde ältern könnte. I ain't never, True love, Anna, waren alles super Songs.

Rock on Shaky

show your face!

Patrick

Hallo alle zusammen!

Als erstes möchte ich sagen das ich froh bin so eine tolle Shaky Seite gefunden zu haben.Ich habe damals in den 80er Jahren nur Shaky gehört und war mit meinen 11 Jahren total verschossen.Mit dreizehn habe ich ihn dann in Düsseldorf live gesehen und von da an war es um mich geschehen.
Als er sich dann rar machte war ich sehr traurig und habe dann nur noch meine Platten gehört die ich hatte weil es ja leider nichts neues von ihm gab. (Auch bis heute leider nicht)Das stört mich aber nicht so besonders weil ich ihn trotzdem gut finde. Dank des Internets bin ich auch jetzt wieder auf dem laufenden.Allerdings habe ich einen Wunsch:
Sollte er hier irgendwo in Deutschland noch mal auftreten wäre ich froh darüber wenn mir das jemand mitteilen würde.Das liegt mit sehr am Herzen.
Und noch was diese Spinner die in das Gästebuch reingeschrieben haben das er ein Säufer etc. sei sollte die Klappe halten.
Ich denke das es für keinen Star aus den 80er Jahren leicht ist wieder Fuß zu fassen und schon gar bei der Musik weil der Rock´n Roll ja leider nicht mehr so eine Resonanz hat wie früher.
Selbst wenn er gerne mal einen über den Durst trinkt geht das solche Leute schonmal garnichts an.Also laßt ihn in Ruhe.

Gruß Claudia