MOVIE

" RADICAL JACK " 

" 0K, let's go right some wrongs - and kick some bad guys' butts," sagte Billy Ray Cyrus in dem
Set von"Radical Jack"Der groß angekündigte Film heißt "Radical lack" und ist nun fertiggestellt,
dabei steht er in der Diskussion,ob er als Video oder Film im Kino
erscheinen soll.Aber eher nach letzten Infos als Videofilm.
Billy Ray spielt die Hauptrolle und
der weibliche Partner ist Dedee Pfeiffer (Schwester von
Michelle Pfeiffer) vom TV bekannt
aus"Cybill". Der Film wurde produziert von Edgewood
Studios und Regiseur ist James Bradley .Er sagt BRC ist ein guter
Schauspieler und Mensch.Sie hatten eine schöne Zeit nach dem
Konzert und anschließend am Filmset. James war verblüfft das
Billy Ray seine Fans und die Menschen so zahlreich anzieht und
vertreten waren, auch in der kleinen Stadt Vermont Town.
Dedee war auch ziemlich beeindruckt von Billy Ray`s schauspielerrischen Fähigkeiten und über
seine Fans, und was er für einen guten Job macht. Nachdem sie ihn bei einem kürzlichen Konzert
in Los Angeles gesehen hatte,ist sie sich sicher,das er eine Hauptperson auf jeder Bühne ist und
ein guter Entertainer.Tish und Miley Cyrus ,wurde gefragt,ob sie auch die Frau und Tochter von
Jack in dem Film spielen.Aber nach genauer Überlegung entschied sich Tish lieber Mrs.Cyrus zu
sein,als Mrs.Radical Jack! Billy Ray's regelmäßiges Training erwies sich als sehr nützlich.Viele
Actionszenen und Stunts brauchte der Ex-undercover CIA Agent,insbesondere wo er als
Barkeeper einen Stänker darstellt und über die Bar geschleudert wird.Eigentlich eine Sache für
seinen Stuntman. Aber Billy Ray spielte diese Szenen selbst. Wow! So mögen wir unseren BRC!
Innen ein weiches Herz und außen eine harte Schale! Er spielt vieles selber um sein Gesicht zu
wahren,auch im Film.Dedee fand es toll,das er so viel von sich selbst in die Rolle mit einbringt.
Billy  bekam von vielen Mitwirkenden Lob zugesprochen.Viel vor allem über seine Actionrolle,
aber einigen war es peinlich mit Jack sich über eine Liebesszene zu unterhalten. Er sagte:"Ich
habe so etwas noch nie vor einer Kamera gemacht“ mit einem schüchternen Lächeln.
Er ist im Stande zu reiten,schnelle Harleys,starke Autos zu fahren,und es ist richtig gut mal mit
einer Kranate zu arbeiten.Jeder Traum von einem kleinen Jungen wird da wahr.
Ein anderer Traum wurde für Deborah Allen wahr,diese hatte den Song
"Satisfied Woman, Satisfied Man"geschrieben. Und man überlegte,diesen Song als Duett mit
Billy Ray aufzunehmen. Billy, fühlte das dieser Song perfekt für den Film ist, wie auch ein Song
von  Don Von Tress's "Ghost Dance" Album. Im Zusammenwirken von  Deborah und Don
entschied man sich für folgende Leute in der Barband:Hank Cochran, Clinton Gregory und ein
Mitglied von der lokalen Vermont Band namens "Huge Members".

Dedee Pfeiffer und Billy Ray Cyrus                               Billy Ray als Handwerker

Billy Ray als Barkeeper       die Barband                             CIA Agenten
Bilder von Tish Cyrus aus The Spirit Magazin und LUCK Managment
Mehr Fotos zu Radical Jack bei:
www.brcspirit.com