Hallo Ihr lieben Shakyfans,

Am 13.Oktober feierten wir unser 2.Fantreffen in Breckerfeld. Als erstes vornweg ! DANKE für die Organisation an Thomas und Chello und denen die dazu beigetragen haben das dies ein Superabend wurde und so perfekt verlief. An die Liveacts wie Tex, Shaky Everett und Memphis Sky mit Marko.

Zum Verlauf, einige trafen sich bereits im Hotel, welches sehr gut ist und uns allen gut gefallen hat. Dann sind wir fast geschlossen etwas eher zur Drehe gefahren wo die letzten Vorbereitungen liefen. Nach freundlicher Begrüßung fingen die ersten Erfahrungsaustauschgespräche an und schnell war es gegen 19 Uhr. Bis dahin trafen immer mehr Shakyfans ein und der Raum füllte sich gut.

Tex war für kurz nach 19 Uhr vereinbart ein Liveact darzubieten. Tex hat in souveräner Manier sein gut gestaltetes Programm aus Elvis und Shakysongs mit Super Tanzeinlagen absolviert. Danke Tex für Don`t Be Cruel, bleibt mein Song von Elvis.
Es liefen stets Shakyvideos an einer großen Leinwand neben der Bühne über einen Beamer von Anja. Die Videos gestalteten ein ständig wechselndes Bühnenbild dazu. Die Bühne war gut in den Raum eingepasst und lies auch Platz für eine Tanzfläche, die im Laufe des Abends auch noch strapaziert wurde. Der ganze Raum wurde mit Shaky Postern ausgeschmückt und man hatte überall das Feeling wirklich in einer Shaky Party zu sein. Klasse den Gestaltern! Es lief zwischen den Liveacts immer wieder Shakymusik, wo auch einige Songaufnahmen entdeckt wurden, die nicht alle haben.

In der Zwischenzeit ist auch Shaky Everett eingetroffen, und ich habe nun auch ihn mal live kennen lernen dürfen. Er ist ein netter Kontakt und ich würde mich freuen ihn auch beim nächsten Treffen wieder begrüßen zu dürfen. Sein Liveauftritt folgte. Nach kurzen leichten Soundproblemchen präsentierte er uns sehr stimmungsvoll seine Elvis Songs. Sehr gut auch sein spontaner sängerischer Beweis, als er auf Zuruf Mona Lisa unplugged sang.

In der Zwischenzeit war auch das Büfett eröffnet, das von allen genutzt wurde. Die Idee war prima für die ganze Menge, denn mitlerweile war die Party voll im Gange und die Plätze voll gefüllt in dem Gastraum.
Die Stimmung war da schon toll und die ganzen Leute haben sich prächtig amüsiert. Einige Fotos beweisen das. Ungezwungen und ausgelassen wurde bis zum Schluß gefeiert!
Dann stand ja noch der 3. Liveact aus. Memphis Sky ( Marko mit Band ) lieferten eine Rock`n`Roll Show gespickt mit „Now Listen“ und einigen Countrynummern im rockigen Stil.
Sie traten dann später nochmals auf, wo dann spontane Einsätze von Tex und Mathias unserem Musiklehrer dabei waren, die mit viel Beifall gewürdigt wurden.
Thomas und Chello hatten ein sehr anspruchsvolles Quiz vorbereitet, was dann auch für einiges Kopfqualmen sorgte. Wirklich ein guter Mix an Fragen brachte die Shakyfans in ein Eifer alle Fragen beantworten zu können. Als die Zeit abgelaufen war, sammelte Thomas die A4 Zettel ein und erledigte die Auswertung. Zeitgleich verteilte ich eine Umfrage ob ein weiteres Fantreffen zu Shaky`s 60. Geburtstag stattfinden sollte. Dies wird nach ersten Abstimmungsergebnissen aus dem Abend noch unter Umfrage kurz weitergeführt für alle die nicht in Breckerfeld waren. Das Ergebnis stand dann fest und es wurde zur Siegerehrung geladen. Es gab 3 Zweite Plätze punktgleich mit 29 Punkten und die Siegerin Caro mit 30 Punkten. Die 3 Zweiten waren Anja, Jörg und Frank. Jeder erhielt verschiedene Preise mit Shaky Fanartikeln die vom Veranstalter gesponsort wurden.
Außerdem war eine kleine Plattenbörse eingerichtet die auch genutzt wurde um die Sammlungen zu vervollständigen.

Die Stimmung stieg weiter und die Party war Super drauf. Tanzszenen nach diversen Shaky Songs und immer wieder Gespräche zwischen den Fans um sich auf aktuellen Stand zu bringen und zwischenmenschlich sich näher zu kommen.

Irgendwann nach Mitternacht verließen dann auch die ersten Gäste die Veranstaltung. Aber die Shakyfans feierten voll weiter. Die Stimmung war wirklich ganz stark und alle hatten Reißenspaß !
Es endete ein Superabend und ich denke sagen zu dürfen, das ich da im Namen aller Teilnehmer spreche. Einen Teilnehmer Pass als Flyer gab es auch für jeden zum mitnehmen. Die Gruppenfotos wurden in einem lustigen Rahmen geschossen...
Die in Breckerfeld gebliebenen Fans trafen sich in einem extra vom Hotel eingerichteten Frühstücksraum zu einem gemeinsamen Frühstück um 10 Uhr. Das Wochenende war rundum ein voller Erfolg und zeigt das auch die „nördlicheren“ Shakyfans ein tolles Team sind. Ich danke hier mal allen die im Forum sich aktiv dran beteiligen und auch zu solchen Treffen folgen. Selbst Martin aus Österreich war da, Tex aus Augsburg, Anja aus Hamburg mit Jörg aus der Münchner Gegend. Es ist gut zu wissen das nette Menschen hinter den Usernamen stehen.
Auf zum nächsten Fantreffen !

Euer Webmaster Jörg

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Beteiligten ;-) bitte auch die Bilder Gallerie anschauen.

Gallerie 1 Gallerie 2